Energiequellen in der Krise und Notfall

Stromerzeugung

Wenn Sie sich während eines Notfalls auf das Heizen und Kochen vorbereiten und das Stromnetz in Ihrer Region außer Betrieb ist, versuchen Sie, sich auf Ihr Holzlager oder verschiedene Heizöle zu verlassen. Während eines Notfalls wird Ihre Erdgasversorgung unterbrochen, daher ist es am besten, die Speicherung alternativer Energiequellen einzuplanen.

Eine der besten Lösungen für unterbrochene Gas- oder Stromversorgungen ist ein Backup-Generator. Generatoren werden normalerweise mit Gas betrieben, daher ist eine ausreichende Versorgung mit richtig gelagertem Gas empfehlenswert, aber gefährlich. Der einzige Nachteil einiger Generatoren ist das Geräusch, das sie erzeugen und die Aufmerksamkeit anderer auf sich ziehen, die möglicherweise nicht so viel Glück haben. Es gibt Gas-, Erdgas- und LPG-Generatoren, ich empfehle den LPG aufgrund der längeren Haltbarkeit des Kraftstoffs, falls die Katastrophe über einen längeren Zeitraum andauert. Bei der Verwendung von tragbaren Backup-Generatoren sind Stromeingangsboxen perfekt, um Ihren Generator an den Transferschalter anzuschließen. Sie installieren die Box im Grunde wie eine externe Steckdose und schließen sie an den Transferschalter an. Wenn der Strom ausfällt, starten Sie einfach den Generator und stecken Sie ihn in die Steckdose.

Solar Tipp: Kostenlose Information zur eigenen Solar Anlage ...

Wenn Sie einen Kamin oder Holzofen haben, ist die beste Backup-Energiequelle 1 Jahr bis 1,5 Jahre altes, ausgetrocknetes Hartholz von Bäumen wie Eiche oder Esche. Darüber hinaus empfehlen wir viele Start-up-Kindle- und wasserdichte Streichhölzer, eine Ergänzung zu den Streichhölzern ist ein Feuerstein-Anzünder. Propan ist ein großartiges Erdgas, das länger speichert als andere Kraftstoffe wie Kerosin oder Benzin.

Wenn Sie sich in dieser Notsituation befinden, denken Sie daran, so viel Brennstoff wie möglich zu sparen, indem Sie nur Teile Ihres Hauses heizen. Wenn Sie Outdoor-Schlafdecken oder Daunendecken haben, tragen Sie diese die ganze Nacht, da die Temperaturen unter das sinken, was Sie gewohnt sind. Tragen Sie auch eine Wollmütze oder eine andere Kopfbedeckung, die die Ohren bedeckt und Wärmeverlust verhindert. Andere Extremitäten wie Hände und Füße müssen geschützt werden. Gegenstände, die als „Handwärmer“ bezeichnet werden und ungiftig und umweltfreundlich sind, haben bei bestimmungsgemäßem Gebrauch eine Durchschnittstemperatur von 135 Fahrenheit.

Es gibt viele kleinere Artikel, die mit Propan verwendet werden können, von kleinen Öfen oder großen Grills bis hin zu Heizquellen für kleine bis größere Bereiche. Die meisten Zylinder, die Verbrauchern zur Verfügung stehen, sind 20-Pfund- oder Gasgrill-Zylinder. Die größeren Flaschen sind möglicherweise umständlicher zu bewegen, haben jedoch normalerweise die gleichen Gasentlastungsventile, mit denen sie arbeiten können, wie die kleineren Tanks.

Da wir der Meinung sind, dass Propangas ein wichtiger Überlebensbrennstoff ist, muss es effektiv und sicher geschützt und gelagert werden. Die beste Empfehlung ist, Ihren Outdoor-Flaschenschrank vor Blicken von außen zu verbergen, sei es durch Bäume versteckt oder an der getarnten oder abgedeckten Seite des Hauses. Alle Flaschenlagerschränke haben Schließbügel, die eine Art Vorhängeschloss benötigen, sonst werden Ihre Flaschen zur leichten Beute für diejenigen, die nicht so gut geplant haben wie Sie.

Zu guter Letzt sind Zubehörteile, die in jeder Notsituation helfen, alle Strom erzeugenden Gegenstände, von einer aufziehbaren Taschenlampe bis hin zu einem Radio, sogar einige Mobiltelefone können diesen selbst erzeugenden Aufsatz haben.

 

Ähnliche Finanzen Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert